Immobilien- und Mietrecht - Van Diepen Van der Kroef Advocaten

Immobilien- und Mietrecht

Unsere deutschsprachigen Rechtsanwälte beraten Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in allen Fragen des niederländischen Immobilien- und Mietrechts. Grenzüberschreitende Geschäfte und Rechtsstreitigkeiten im Bereich des Immobilien- und Mietrechts erfordern solides und aktuelles Wissen zu komplexen Rechtsvorschriften.

Eine gute Beratung ist daher unerlässlich. Nicht nur auf diesem Rechtsgebiet, sondern auch über den lokalen Markt, die beteiligten Parteien und die praktischen Möglichkeiten. Die deutschsprachigen Rechtsanwälte von Van Diepen Van der Kroef streben stets die bestmögliche Lösung für Ihr Problem an. Dabei stehen wir Ihnen nicht nur auf juristischem Gebiet zur Seite, sondern unterstützen Sie ebenfalls durch praktische Beratung. Dabei profitieren deutsche, österreichische und schweizerische Unternehmen besonders vom deutsch-niederländischen Hintergrund unserer perfekt zweisprachiger Rechtsanwälte und Advocaten.  So können Sie sich schnell wieder Ihrem Unternehmen widmen.

Wir unterstützen u.a. deutsche, österreichische und schweizerische Projektentwicklungsunternehmen, Bauunternehmen, Subunternehmer, Auftraggeber, Eigentümervereine, Immobilienbesitzer, Makler, Verwalter, Kommunen und Privatpersonen.

Unsere Anwälte haben die Antwort auf alle rechtlichen Fragen in den Niederlanden, wobei sie stets Ihre spezifischen Interessenschwerpunkte im Auge behalten.

Schwerpunkt Immobilien- und Mietrecht

Wir verfügen über Fachwissen und Erfahrung u.a. zu den folgenden Themen in den Niederlanden:

  • Projektentwicklung: Beurteilung/Erstellung von Kooperationsverträgen nach niederländischem Recht
  • Baurecht, Bauaufträge: Diskussionen über Mängel, Mehrarbeiten, (rechtzeitige) Übergabe usw. nach niederländischem Recht
  • Anmietung/Vermietung (Airbnb, Untervermietung, Erstellung und Beurteilung von Mietverträgen) in den Niederlanden
  • Kauf und Verkauf von Immobilien, wie Ladenflächen, Bürogebäude, Lagerhallen, Hotels oder Agrarflächen in den Niederlanden
  • Versteckte Mängel (fehlende Vertragsgemäßheit) und Haftung Verkäufer oder Notar nach niederländischem Recht
  • Auftragsvergabe in den Niederlanden
  • Finanzierung und Sicherheiten (Hypothek, Pfandrecht) in den Niederlanden
  • Grunddienstbarkeiten nach niederländischem Recht
  • Eigentum und Erbpacht in den Niederlanden
  • Erstellung und Beurteilung von Mietverträgen (Geschäftsräume und Wohnungen) nach niederländischem Recht
  • Umgebungsrecht (Beratung über die Beantragung von oder Beschwerde gegen Baugenehmigungen, Änderungen des Bebauungsplans, Enteignungen) in den Niederlanden
  • Hausordnungen, Aufteilungsurkunden und Konflikte im Zusammenhang mit Eigentümervereinen nach niederländischem Recht

Haben Sie Fragen zum niederländischen Immobilien- und Mietrecht? Bitte wenden Sie sich unverbindlich an Dr. Wiebke Bonnet-Vogler, Rechtsanwältin & Advocaat.

Wiebke Bonnet-Vogler