Insolvenz und Neustrukturierung - Van Diepen Van der Kroef Advocaten

Insolvenz und Neustrukturierung

Als deutsches, österreichisches oder schweizerisches Unternehmen oder Insolvenzverwalter können Sie auf vielfältige Weise mit den Folgen des niederländischen Insolvenzrechts konfrontiert werden. Sie möchten gern wissen, was Ihre Möglichkeiten sind, wenn ein niederländischer Kunde zahlungsunfähig ist oder ein Lieferant aus den Niederlanden nicht mehr liefern kann? Wünschen Sie eine Beratung zu einer niederländischen Tochtergesellschaft, die in Zahlungsschwierigkeiten verkehrt oder müssen Sie als deutscher, österreichischer oder schweizerischer Insolvenzverwalter über niederländisches Personal verfügen?

Rechtsanwalt Insolvenzrecht Niederlande

Unsere deutschsprachigen Rechtsanwälte verfügen über die notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des niederländischen und deutschen Insolvenzrechts und beraten deutsche Mandanten gezielt zu den Unterschieden. Wir unterstützen Sie bei der einfachen Forderungsanmeldung und stehen Ihnen bei der Geltendmachung von Eigentumsvorbehalten zur Seite. Wir beraten und prozessieren zur Geschäftsführerhaftung und unterstützen unsere deutschen, österreichischen und schweizerischen Mandanten bei großen Restrukturierungen im Rahmen eines niederländischen Insolvenzverfahrens oder bei einer außergerichtlichen Einigungen außerhalb des gerichtlichen Insolvenzverfahrens.

Unsere perfekt zweisprachigen Rechtsanwälte werden regelmäßig zum Insolvenzverwalter oder zum Verwalter im Rahmen von Zahlungsmoratorien (surseance van betaling) ernannt und kennen das Geschäft aus der Praxis. Darüber hinaus haben unsere Rechtsanwälte Erfahrung mit dem neuen niederländischen Gesetz zur Genehmigung privater Vergleiche (Wet Homologatie Onderhands Akkoord, kurz WHOA), das am 1. Januar 2021 in Kraft getreten ist.

Schwerpunkt Insolvenz und Neustrukturierung

Wir verfügen über Fachwissen und Erfahrung u.a. zu den folgenden Themen in den Niederlanden:

  • Neustrukturierung (u.a. Prepack und Neustart) in den Niederlanden
  • Insolvenz und Insolvenzbetrug in den Niederlanden
  • Genehmigung privater Vergleiche nach niederländischem Recht
  • Zahlungsmoratorium nach niederländischem Recht
  • (außer-)gerichtlicher Vergleich mit niederländischen Gläubigern
  • Finanzierungen und Sicherheiten in den Niederlanden
  • Eigentumsvorbehalt, Rückgriffsrecht und Rückforderungsrecht nach niederländischem Recht
  • Bürgschaft in den Niederlanden
  • Betreuung bei Steuerschulden und Beschlagnahme des Betriebsgeländes in den Niederlanden
  • Geschäftsführerhaftung nach niederländischem Recht
  • Pauliana
  • Verrechnung nach niederländischem Recht
  • Recovery

Haben Sie Fragen zum niederländischen Insolvenzrecht? Bitte wenden Sie sich unverbindlich an Dr. Wiebke Bonnet-Vogler, Rechtsanwältin & Advocaat.

Wiebke Bonnet-Vogler